Nov 2005 

Brand in Sandler-Barracke

In einer stillgelegten Lagerhalle im Bahnhofsbereich Mödling brach in den Nachmittasgsstunden des 14. November 2005 ein Brand aus. Die Halle wird derzeit offensichtlich als Quartier von Unterstandslosen genützt.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Mödling standen Teile der Halle in Vollbrand, Flammen und Rauch schlugen aus der Eternitdeckung.

Der Brand konnte im kombinierten Außen- und Innenangriff mit zwei C-Rohren rasch unter Kontrolle gebracht werden. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten die Feuerwehrleute unter schwerem Atemschutz vorgehen.

Insgesamt standen 25 Mann mit vier Fahrzeugen im Einsatz.

Fotos: Bauer/BFK

 

Back to Top