Jun 2014 

Bezirk Mödling zieht Bilanz über das Jahr 2013

Am 13. Juni 2014 wurde von den 25 Freiwilligen Feuerwehren sowie den 5 Betriebsfeuerwehren des Bezirkes Mödling wieder eine eindrucksvolle Jahres-Leistungsbilanz vorgestellt.

Im Rahmen des 142. Bezirksfeuerwehrtages im Festsaal des Rehabilitationszentrums Laab im Walde wurde das Jahr 2013 zusammengefasst:

4.020 Einsätze haben die 30 Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Mödling geleistet – etwas weniger als im Vorjahr, was angesichts der wirtschaftlichen Lage nicht weiter verwunderlich ist.

Nach der Begrüßung der zahlreichen Ehrengäste und Vertreter der Feuerwehren durch LFR Ing. Richard Feischl präsentierte HBI Fritz Gollob weitere beeindruckende Zahlen:

281 Menschen und 121 Tiere sind von den Feuerwehren des Bezirkes Mödling 2013 gerettet oder aus Notsituationen befreit worden.

1.313 mal rückten die Einsatzkräfte zu Brandeinsätzen und zu Brandsicherungsdiensten aus. Gefordert wurden die Wehren des Bezirkes aber vor allem bei technischen Hilfeleistungen: 2.707 waren im Jahr 2013 zu bewältigen.

Insgesamt haben die Feuerwehrleute 38.184 Arbeitsstunden bei Einsätzen freiwillig und unentgeltlich geleistet.

Auch 2013 konnte der Bezirk Mödling ein erfreuliches Plus in der Personalentwicklung verzeichnen: insgesamt 2.141 Feuerwehrmitglieder. Den Feuerwehren des Bezirkes Mödling gehören derzeit 1.632 Aktive Feuerwehrmitglieder davon 92 Aktive Feuerwehrfrauen, 314 Reservisten davon 1 weiblicher und 195 Mitglieder der Feuerwehrjugend an, davon 29 Mädchen.

Bei einem multimedialen Rückblick durch LM Bernhard Singer für das Jahr 2013 konnten die TeilnehmerInnen die beeindruckende Bilanz der unzähligen Tätigkeiten bewundern.

Anschließend wurde FT Ing. Alexander Henke (FF Perchtoldsdorf) zum Sachverständigen für Feuerpolizeiliche Beschau und FT Ing. Caroline Raab (FF Biedermannsdorf) zum Bezirkssachbearbeiter feuerwehrmedizinischer Dienst ernannt. Bgm. Peter Wimmer und Ing. Peter Kreimer (Reha-Verwaltung) wurden mit der Florianiplankete ausgezeichnet.

In Vertretung des Landeshauptmannes von NÖ fand LAbg. Bgm. Hans Stefan Hintner ergreifende Worte und führte anschließende folgende Ehrungen seitens des Landes NÖ durch:

Ehrenzeichen der NÖ Landesregierung:

Für 50 Jahre Feuerwehrdienst

FF BreitenfurtEHLM Josef FahreckerLM Robert Stockinger
FF Brunn am GebirgeELFR Franz Koternetz
FF GaadenEOBI Ferdinand KühnEV Walter Rankl
FF GuntramsdorfLM Josef AignerLM Robert GaustererEHLM Franz Hofstädter
EV Hans HofstädterEOBI Rudolf NemecLM Walter Schmuck
FF KaltenleutgebenEHLM Hans Wallner
FF SittendorfEHBI Peter Pertl
FF VösendorfEV Siegfried Becker

Für 40 Jahre Feuerwehrdienst

FF AchauBI Josef Rausch
FF BreitenfurtOV Andreas SchönyHLM Wolfgang Schöny
FF DornbachLM Anton Geyer
FF GaadenEOBM Bgm. Rainer Schramm
FF GumpoldskirchenLFR Ing. Richard FeischlEHBI Bgm. Ferdinand Köck
FF LaxenburgABI Andreas HeidenreichOBM Gerhard MonigelFT Norbert Schiffner
FF SulzOBI Johann Embacher jun.
FF Wiener NeudorfVI Ferdinand PleiningerLM Roman Wallisch
FF WeissenbachLM Jörg Preiß

Für 25 Jahre Feuerwehrdienst

FF BiedermannsdorfLM Matthias OtteLM Mathias Reinthaler
FF BreitenfurtLM Dieter Ulm
FF Brunn am GebirgeLM Stefan Windberger
FF GaadenABI Thomas Kaltenecker
FF GießhüblLM Josef DöllerOBI Christian MayerhoferBM Manfred SeifOBM Markus Wukovits
FF GrubHFM Gerald BresollyHFM Karl Grill
FF LaxenburgOLM Peter Grzesicki
FF PerchtoldsdorfOLM Franz Wurth
FF SparbachLM Markus Loidl
FF SulzBI Markus Friedl

Ehrenzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes:

Für 60 Jahre Feuerwehrdienst

FF BreitenfurtEOV Josef Raith
FF GaadenEHLM Herbert Fürst
FF SulzEOBR Florian Breis
FF GießhüblEOBI August Sladohlawek
FF GumpoldskirchenLM Franz Ableidinger
FF Maria EnzersdorfEOBI Kurt Bruckberger

Verdienstzeichen 2. Klasse in Silber

FF Brunn am GebirgeOV Thomas Scharrer
FF KaltenleutgebenHLM Gerhard Elend
FF LaxenburgFT Norbert Schiffner
FF MödlingV DI (FH) Michael Zwach
FF WeissenbachEV Hannes Mahler
FF Wiener NeudorfASB Werner SatraFT Josef Rohowsky

Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze

FF BiedermannsdorfV Christoph Fiebig
FF Brunn am GebirgeV Daniel BleyerFT Christoph Buchmann
FF BreitenfurtLM Robert Hellmann
FF GießhüblOLM Florian Prochaska
FF GuntramsdorfASB Johann Sieber
FF KaltenleutgebenLM Nikolaus Münker
FF LaxenburgOBI Emanuel VermeerHLM Markus Gigl
FF Maria EnzersdorfOLM Leopold Schallagruber
FF VösendorfSB Matthias HauckOBM Amang HajoEHLM Franz Ploczek jun.
FF Wiener NeudorfASB Lukas Derkits

Verdienstmedaille 3. Klasse in Bronze

FF Brunn am GebirgeVM Markus Falli
FF SparbachFM Stephan Reither

Ausbilderverdienstabzeichen in Silber

FF GuntramsdorfASB Johann Sieber

Ausbilderverdienstabzeichen in Bronze

FF MödlingOBI Walter Hejl

Katastrophengedenkmedaille des ÖBFV – Slowenien

FF GumpoldskirchenLM Dominik Feischl

Bezirkshauptmann Dr. Phlipp Enzinger zollte Respekt für die erbrachten Leistungen und die großartige Arbeit die von den Feuerwehren des Bezirkes Mödling erbrachte wurde. Weiters bedankte er sich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit.

Den Abschluss fand der Bezirksfeuerwehrtag 2014 bei einem Buffet für alle Teilnehmer.

 

Back to Top