Jun 2015 

BFKDO legt Rechenschaft über das Jahr 2014 ab

Am 19. Juni 2015 wurde von den 25 Freiwilligen Feuerwehren sowie den sechs Betriebsfeuerwehren des Bezirkes Mödling wieder eine eindrucksvolle Jahres-Leistungsbilanz vorgestellt.

Im Rahmen des 143. Bezirksfeuerwehrtages im Festsaal des Pfarrheimes Münchendorf wurde das Jahr 2014 zusammengefasst: 4.095 Einsätze haben die 31 Freiwilligen Feuerwehren im Bezirk Mödling geleistet – etwas mehr als im Vorjahr (4.020).
Nach der Begrüßung der zahlreichen Ehrengäste und Vertreter der Feuerwehren durch LFR Ing. Richard Feischl präsentierte HBI Fritz Gollob weitere beeindruckende Zahlen: 267 Menschen und 146 Tiere sind von den Feuerwehren des Bezirkes Mödling 2014 gerettet oder aus Notsituationen befreit worden.
1.554 mal rückten die Einsatzkräfte zu Brandeinsätzen und zu Brandsicherungsdiensten aus. Gefordert wurden die Wehren des Bezirkes aber vor allem bei technischen Hilfeleistungen: 2.541 waren im Jahr 2014 zu bewältigen.
Insgesamt haben die Feuerwehrleute 41.027 Arbeitsstunden bei Einsätzen freiwillig und unentgeltlich geleistet.
Auch 2014 konnte der Bezirk Mödling ein erfreuliches Plus in der Personalentwicklung verzeichnen: insgesamt 2.164 Feuerwehrmitglieder. Den Feuerwehren des Bezirkes Mödling gehören derzeit 1.659 Aktive Feuerwehrmitglieder davon 128 Aktive Feuerwehrfrauen, 321 Reservisten davon ein weiblicher und 184 Mitglieder der Feuerwehrjugend an, davon 33 Mädchen.
Bei einem multimedialen Rückblick durch LM Bernhard Singer für das Jahr 2014 konnten die TeilnehmerInnen die beeindruckende Bilanz der unzähligen Tätigkeiten bewundern.

In Vertretung des Landeshauptmannes von NÖ fand LAbg. Bgm. Hans Stefan Hintner ergreifende Worte und führte anschließende folgende Ehrungen seitens des Landes NÖ durch:

Ehrenzeichen der NÖ Landesregierung: Für 50 Jahre Feuerwehrdienst

FF AchauOLM Johann Grabner
BTF AxaltaEHBI Franz Rittenbacher
FF BreitenfurtLM Hermann PallerLM Rudolf SchönyLM Josef WeissmannLM Rudolf Wyhlidal
FF GaadenEBI Franz Heindl
FF GuntramsdorfEOV Franz Horn
FF HinterbrühlEBI Richard Fleis
FF KaltenleutgebenEHLM Franz Hruza
FF WeissenbachFT Karl Gruber
FF Wiener NeudorfEOBI Franz Hacker

Für 40 Jahre Feuerwehrdienst

FF BiedermannsdorfEV Thomas Valenta
FF BreitenfurtHLM Hubert Nirschl
FF Brunn am GebirgeEHLM Heinrich OlivaHBM Karl Wieninger
FF GrubHFM Walter GrimmEBI Josef Niederberger
FF GumpoldskirchenLM Robert AbleidingerLM Robert Wostry
FF GuntramsdorfHBM Hansjörg Grossberger
FF HinterbrühlEBI Erwin KammerzeltHLM Peter Wagner
FF MünchendorfEOV Richard HajsanLM Leopold ÖsterreichHLM Hans RadlHFM Josef SchindlerLM Reinhard Schindler
FF PerchtoldsdorfEHV Robert Welser
FF WeissenbachLM Christian Pajer

Für 25 Jahre Feuerwehrdienst

FF BreitenfurtLM Friedrich BaierHBM Martin DürrmoserLM Alexander Heiplik
FF Brunn am GebirgeLM Wilhelm Nigl IILM LM Alexander OeszeLM Markus SavonithHBM Herbert SzirotaLM Andreas Wieninger
FF GaadenHFM Johann SietweisLM Herbert Stritzl
FF GrubHFM Martin Grill
FF GuntramsdorfVM Mario LeckerBM Michael Schinko
FF HennersdorfABI (LFK) Christian Fastl
FF Laab im WaldeLM Bernhard AschauerLM Ernst Fischer
FF LaxenburgHFM Armin Kroat
FF MünchendorfVR Reinhard Hornig
FF PerchtoldsdorfOLM Wolfgang JanibaHBI Wilhelm NiglBM Florian Rathammer
FF SulzBI Michael PielerLM Ron Stichert
FF VösendorfLM Christian BraunederLM Georg Swoboda
FF WeissenbachHFM Peter Hablecker
FF Wiener NeudorfLM Norbert HackerHLM Gunther Totz

Ehrenzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes: Für 60 Jahre Feuerwehrdienst

FF BiedermannsdorfELM Karl Glasel
FF DornbachEVM Franz SchönyLM Rudolf Stephan
FF GuntramsdorfELM Karl Steiner
FF GumpoldskirchenHLM Josef FreudorferEHBM Franz Hasenöhrl
FF SulzEOBM Franz Schwaiger
FF WeissenbachLM Hermann Klein sen.

Verdienstzeichen 1. Klasse in Gold

RK MödlingLRR Paul Strebl

Verdienstzeichen 2. Klasse in Silber

FF KaltenleutgebenEBM Herbert BlauBI Martin Heider

Verdienstzeichen 3. Klasse in Bronze

FF BreitenfurtLM Roland Weigl
FF KaltenleutgebenSB Michael Wagner
FF Maria EnzersdorfLM Marco KreuzerLM Markus Polzer
FF MünchendorfOBI Franz Winkler
RK MödlingORR Mag. Clemens Mezriczky

Verdienstmedaille 3. Klasse in Bronze

FF Brunn am GebirgeHFM Martin FlöckLM Hannes NieglLM Gerald Prcek
FF MünchendorfLM Niklas Hornig
FF Wiener NeudorfBM Patrick KlebingerLM Wolfgang Stift jun.

Verdienstzeichen ÖBFV 3. Klasse in Bronze

FF MünchendorfHBI Andreas Polacsek

Ausbilderverdienstabzeichen in Gold

FF BiedermannsdorfASB Michael Streb
FF GuntramsdorfBM Michael Schinko

Ausbilderverdienstabzeichen in Silber

FF SulzOBM Herbert Embacher jun.

Ausbilderverdienstabzeichen in Bronze

FF GuntramsdorfSB Markus Podhorsky
FF SulzBM Christian Massatsch
FF SittendorfBM Erich Grill

Die neuen Rechnungsprüfer: HBI Walter Wistermayer und HBI Wolfgang Deringer
Bezirkshauptmann Dr. Phlipp Enzinger zollte Respekt für die erbrachten Leistungen und die großartige Arbeit die von den Feuerwehren des Bezirkes Mödling erbrachte wurde. Weiters bedankte er sich für die ausgezeichnete Zusammenarbeit. LBD Dietmar Fahrafellner, MSc berichtete abschließend über Neuerungen bzw. Aktivitäten aus dem Landesfeuerwehrkommando.
Der neue UA-KDT Ing. Franz Sittner
Den Abschluss fand der Bezirksfeuerwehrtag 2015 bei einem Buffet für alle TeilnehmerInnen. Im Unterabschnitt 1 Wienerwald fanden danach Kommandantenwahlen statt. Der einzige Wahlvorschlag lautete auf OBI Ing. Franz Sittner (FF Hinterbrühl). Mit 7 von 7 Stimmen wurde Ing. Sittner zum neuen Unterabschnittskommandant gewählt.

 

Back to Top