Feb 2006 

Katastrophenhilfeeinsatz für die 14. KHD-Bereitschaft

Die Feuerwehren des Bezirkes Mödling stehen im Rahmen des Katastrophenhilfsdienstes am heutigen Valentinstag in Mitterbach sowie in St.Aegyd am Neuwald Bezirk Lilienfeld, im Katastropheneinsatz.

Ankunft der 14. KDH-Bereitschaft des Bezirkes Mödling in Mitterbach

Sämtliche drei Züge der 14. KHD-Bereitschaft des Bezirkes Mödling – insgesamt 223 Feuerwehrleute mit 47 Fahrzeugen - sind um 4 Uhr früh in die vom Schneechaos betroffene Region aufgebrochen.

Ein Zug des Katastrophenhilfsdienstes wurde nach St. Aegyd am Neuwald dirigiert, die beiden weiteren Züge sind in Mitterbach in den Einsatz gegangen.

In dieser Gemeinde sind am heutigen Tag rund zwei Dutzend Dächer von Schneemassen zu befreien.

Priorität haben drei große Stallgebäude, in denen sich Tiere befinden.

Mit dem mitgebrachten Radlader und Lastmulden werden die abgeschaufelten Schneemassen entfernt

Die Helfer aus dem Bezirk Mödling haben mehrere Spezialfahrzeuge mit ins Einsatzgebiet gebracht, darunter einen Radlader, eine Drehleiter, eine kleine, besonders wenige Hubrettungsbühne, drei Schwere Rüstfahrzeuge mit Kränen und Arbeitskörben sowie drei Lastmulden zum Abtransport des Schnees.

BILDGALERIE:

Abschaufeln des Gemeindeamtes Mitterbach - natürlich gesichert

weitere Bilder

Bildautor:

Eine schweißtreibende Arbeit...
 

Back to Top