Jän 2019 

FF Perchtoldsdorf

In der Früh des 1. Jänners wurde die Feuerwehr Perchtoldsdorf zu einem Brandverdacht alarmiert: am Waldrand wurde Rauchentwicklung gemeldet.

Binnen kürzester Zeit rückte bereits das erste Fahrzeug aus; bei der Ankunft am Einsatzort wurde eine schlecht abgelöste Feuerstelle, vermutlich von Silvesterfeierlichkeiten, vorgefunden.

Mit Feuerlöschern könnte der Kleinbrand schnell abgelöscht werden und die Einsatzkräfte konnten wieder einrücken.

Bildautor: FF Perchtoldsdorf

 

Back to Top