Jän 2019 

FF Perchtoldsdorf

Zu einer Fahrzeugbergung wurde heute die Freiwillige Feuerwehr Perchtoldsdorf gerufen. Bei winterlichen Verhältnissen verlor ein Lenker die Kontrolle über seinen Pkw und kollidierte mit einem Traktor des Winterdienstes. Kurz nach der Alarmierung rückte das RLFA 2 zur Einsatzstelle aus. Der Traktor blieb nach dem Unfall seitlich liegen und die Mannschaft konnte das Fahrzeug händisch aufrichten und gesichert abstellen.

Bei der Anfahrt zum Einsatzort wurde eine umgefahrene Straßenlaterne bemerkt und das RLFA 1 übernahm die Absicherung dieser Einsatzstelle, der Straßenerhalter wurde informiert.

Bildautor: FF Perchtoldsdorf

 

Back to Top