Jän 2021 

FF Maria Enzersdorf

In den Abendstunden des 30. Jänner 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf zum bereits zweiten Sturmschaden des Tages alarmiert. In der Ferd. Maller-Gasse ragte ein Baum von einem Grundstück über die Straße und musste daher entfernt werden. Nachdem sich das Hubrettungsfahrzeug positioniert hatte, konnte der Baum Stück für Stück mithilfe einer Motorkettensäge abgetragen werden. Anschließend wurde die Verkehrsfläche vom Schnittgut befreit und die 20 Mitglieder rückten wieder in das Feuerwehrhaus ein.

Bildautor: Laura Martin

AKTUELLES

FF Brunn am Gebirge, FF Gumpoldskirchen, FF Guntramsdorf, FF Hinterbrühl, ...
Sieben Feuerwehren bei Waldbrand im Einsatz

FF Mödling Stadt

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top