Jän 2022 

Brunn am Gebirge

In den Morgenstunden des 10.01.2022 wurde die Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge zu einem Kleinbrand im Ortsgebiet alarmiert. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges stellte der Einsatzleiter den Brand einer rund vier Meter hohen und 15 Meter langen Hecke fest.

Das Feuer konnte vom ebenfalls alarmierten Roten Kreuz durch Handfeuerlöscher so weit abgelöscht werden, dass sich die Flammen nicht weiter ausbreiten konnten. Die Feuerwehr Brunn am Gebirge löschte die Hecke und kontrollierte mittels Wärmebildkamera die nähre Umgebung sowie einen ebenfalls in Brand geratenen Anhänger. Um weitere Glutnester abzulöschen, wurden mittels Dungkralle das Erdreich sowie der Inhalt des Anhängers aufgelockert.

Bildautor: Freiwillige Feuerwehr Brunn am Gebirge

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Perchtoldsdorf
Gebäudeeinsturz

Perchtoldsdorf

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top