Jän 2022 

Maria Enzersdorf

Am Vormittag des 21. Jänner 2022 verunfallten zwei PKW auf der, aufgrund von Schneeverwehungen rutschigen, Gabrielerstraße. Die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf wurde daraufhin um 9:02 Uhr zum Verkehrsunfall alarmiert.

Die Polizei war bereits vor Ort und sperrte die S-Kurve für die Dauer des Feuerwehreinsatzes, sodass ein ungestörtes Arbeiten möglich war. Eines der Unfallfahrzeuge wurde vom Vorausfahrzeug abgeschleppt und zu einer nahegelegenen Autowerkstatt verbracht, der zweite PKW wurde mithilfe des Rüstfahrzeugs zu einer Parklücke geschleppt.
Nach etwa einer Stunde konnte die Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf mit ihren vier Fahrzeugen wieder einrücken.

Bildautor: Herbert Wimmer / Freiwillige Feuerwehr Maria Enzersdorf

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Guntramsdorf, FF Wiener Neudorf
Schwerer Verkehrsunfall

Guntramsdorf

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top