Feb 2023 

Wiener Außenring Autobahn

Am 2. Februar 2023 wurden gegen 2:00 Uhr früh die Freiwilligen Feuerwehren Brunn am Gebirge, Sittendorf, Perchtoldsdorf und Gießhübl auf die Wiener Außenring Autobahn A 21 alarmiert.

Aufgrund des starken Schneefalles blieben zahlreiche Schwerfahrzeuge auf dem steilen Autobahnabschnitt hängen und mussten durch die Feuerwehr geborgen werden.
Foto: FF Sittendorf
Nach rund drei Stunden konnte die Autobahn wieder freigegeben werden und alle eingesetzten Feuerwehren  einrücken.

Bildautor: Freiwillige Feuerwehr Gießhübl

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Vösendorf
Abschlussmodul Truppmann

Bezirk Mödling

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top