Feb 2023 

Breitenfurt

Am 01.02.23 wurde die Feuerwehr Breitenfurt und die Feuerwehr Laab im Walde um 14:37 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert.

Aus unbekannter Ursache war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen, stürzte über die Bachbettböschung und kam mit der Fahrzeugfront im Bach zum Stillstand. Dabei wurde das Fahrzeug im Frontbereich stark beschädigt, der Lenker unbestimmten Grades verletzt und im Fahrzeug eingeschlossen.
Der Lenker wurde von der Feuerwehr Laab im Walde und dem anwesend Rettungsdienst erstversorgt. In weitere Folge wurde er von den beiden Feuerwehren mittels Bergebrett aus seiner Zwangslage befreit und an den Notarzt übergeben.
Die Bergung des Unfallfahrzeuges wurde im Anschluss von der Feuerwehr Breitenfurt mittels Bergekran des schweren Rüstfahrzeugs durchgeführt. Der PKW wurde abtransportiert und die Fahrbahn provisorisch gereinigt.

Bildautor: Freiwillige Feuerwehr Breitenfurt

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Brunn am Gebirge
Küchenbrand in Restaurant

Brunn am Gebirge

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top