Okt 2015 

Reportage über HBI Fritz Gollob

47 Jahre aktiver Feuerwehrdienst, 35 Jahre Kommandomitglied, davon knapp zehn Jahre Feuerwehrkommandant, und 25 Jahre als Leiter des Verwaltungsdienstes im Abschnitt Wienerwald sind in Kürze formuliert die großen Auszüge über die bisherige Zeit im Feuerwehrdienst von Fritz Gollob. Und der Hauptanlass, über diese große Feuerwehr-Persönlichkeit genauer zu berichten: Sein 65. Geburtstag!

Gemeindeehrung überreicht durch Bgm. Dr. Linhart

HBI Fritz Gollob wurde am 22. Oktober 1950 in Mödling geboren; Er ist seit 1974 mit seiner Gattin Gabriele verheiratet, Vater von einer Tochter und stolzer Opa von Enkelsohn Konstantin. Mit dem Eintritt 1968 bei der Feuerwehr Brunn am Gebirge begann seine "Karriere-Laufbahn"; in weiterer Folge wurde er 1973 als Verwaltungs-Gehilfe, 1980 Leiter des Verwaltungsdienstes, 1998 Bezirkssachbearbeiter ÖA, 2001 Kommandant-Stellvertreter und schließlich 2006 Feuerwehrkommandant von Brunn am Gebirge.

Standing Ovation im Festsaal

In seine "Kommandanten-Amtszeit" fielen u.a. die Anschaffungen des KDO, VF und des GTLF sowie die Eröffnung des neuen örtlichen Feuerwehrhauses! Zu seinen größten Einsätzen, die ihm bis heute in prägender Erinnerung geblieben sind, zählen die Brandeinsätze im April 2004 (Großbrand im Ortszentrum) und März 2007 (Brand von 7.000 Holzpaletten) jeweils in Brunn am Gebirge sowie die interne Koordination des SPA 900 Einsatzes in Bosnien-Herzegowina im Mai 2014.

Zu seinen höchsten Auszeichnungen zählen die Verleihung des Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes in Gold und das Verdienstzeichen des Österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes 2. Stufe in Silber sowie die Verleihung des 4. Ehrenringes der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Gebirge.

Anlässlich der Überstellung in den Reservedienst wurde Fritz Gollob von der Marktgemeinde Brunn am Gebirge am 23. Oktober 2015 bei einem Festakt im Festsaal des Brunos mit dem Goldenen Pferscherkern ausgezeichnet. Seitens des BFKDO überreichten ihm LFR Ing. Richard Feischl, BR Christian Giwiser und VR Reinhard Hornig eine Dank- und Anerkennungsurkunde. "Seine Feuerwehrkameraden" applaudierten mit Standing Ovation.

Fritz Gollob - so wie man ihn kennt

Kommentare über HBI Fritz Gollob:

Dr. Andreas Linhart, Bürgermeister von Brunn am Gebirge: Ob als Feuerwehrmann, Radfahrer, Theaterbesucher oder eifriger Opa - Fritz Gollob ist seit Jahrzehnten eine wichtige "Brunner Institution"!

Bezirksfeuerwehrkommandant LFR Ing. Richard Feischl: Ein gewissenhafter und grundehrlicher Kamerad mit enormer Handschlagsqualität, der den Blick nach vorne immer gewahrt hat.

Bezirksfeuerwehrkommandant Stellvertreter BR Christian Giwiser: Ein Feuerwehroffizier der "altbewährten Garde" mit sehr großer Ausstrahlung und Vorbildwirkung für die Jugend von heute.

Bildautor: Herbert Wimmer/Pressestelle BFK Mödling

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Wiener Neudorf
Fahrzeugbrand im Regen – Lenker unverletzt

Wiener Neudorf

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top