Nov 2021 

Mödling

Aufwendige Rettung einer Katze in Mödling

Am 12.11.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Mödling zu einer Tierrettung in einen Mödlinger Gewerbebetrieb alarmiert. Laut Anruferin war eine Katze in einen Schacht am Gelände eines Industriebetriebes abgestürzt.

Bei der Erkundung konnte der Einsatzleiter eine Katze in einem ca. 4 Meter hohen, am Firmenareal abgestellten, Metallrohr feststellen. Die ebenfalls anwesende Besitzerin versuchte die aufgebrachte Katze von außen zu beruhigen.

Um die Katze zu retten, wurde eine Steckleiter aufgestellt, der Deckel des Metallrohrs abgeschraubt, und ein Feuerwehrmann begab sich von oben ins Innere des Metallrohrs. Die Katze konnte in weiterer Folge in eine Katzentransportbox gelockt werden und wurde aus dem Rohr gehoben.

Nach etwa 30 Minuten konnte der besorgten Besitzerin die Katze wieder übergeben werden. Die Feuerwehr Mödling stand mit drei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften im Einsatz.

Bildautor: Pressestelle BFK Mödling / Paul- Thorwald Fastner

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Perchtoldsdorf
Fahrzeugbrand in Garageneinfahrt

Perchtoldsdorf

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top