Mrz 2022 

Guntramsdorf/Gumpoldskirchen

Brand eines Misthaufens am Richardhof

Um 20:21 Uhr wurde die FF Guntramsdorf zur Unterstützung der FF Gumpoldskirchen beim Brand eines Misthaufens am Eichkogel, in der Nähe des Richardhofes, alarmiert.


Die Mannschaft der FF Gumpoldskirchen, welche zuvor zu einem anderen Flurbrand ganz in der Nähe alarmiert worden war, bemerkte beim Einrücken aufsteigenden Rauch aus einem Misthaufen.


Nach Vornahme erster Löschmaßnahmen entschied der Einsatzleiter der FF Gumpoldskirchen aufgrund der Größe der Mistablagerung und der schwierigen Löschwasserversorgung die FF Guntramsdorf nachalarmieren zu lassen.
Die Aufgabe der FF Guntramsdorf bestand darin, beim Zerteilen und Löschen des Misthaufens zu helfen, sowie die Löschwasserversorgung mittels Pendelverkehr sicherzustellen.


Zum Umschichten des Misthaufens wurde der Teleskoplader FF Perchtoldsdorf alarmiert. Währenddessen unterstütze auch eine Privatperson mit ihrem Traktor inklusive Frontlader die Arbeiten.

Nach rund zwei Stunden war der Einsatz für alle drei Feuerwehren beendet und die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten wieder einrücken. 

Bildautor: Pressestelle Feuerwehr Guntramsdorf

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Brunn am Gebirge
Küchenbrand in Restaurant

Brunn am Gebirge

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top