Jun 2022 

Bezirk Mödling

Unterabschnittsübung der Feuerwehren Dornbach, Grub, Sittendorf & Sulz

Am Samstag, den 4. Juni fand im Steinbruch in Dornbach eine Unterabschnittsübung der Freiwilligen Feuerwehren Dornbach, Grub, Sittendorf und Sulz statt.

Unter der Leitung von Übungsleiter Daniel Mathauser wurde ein besonderer Fokus auf Schadstoffe und Feuerlöscher gelegt. Die Teilnehmer wurden dabei im Stationsbetrieb sowohl theorisch, als auch praktisch geschult.

Für den richtigen Umgang mit Feuerlöschern wurde eigens ein Löschsimulator in die Übung eingebunden, bei dem die Teilnehmer unter kontrollierten Bedingungen den richtigen Umgang mit diesen trainieren konnten. Im Bereich Schadstoffe war das Hauptaugenmerk auf Stoffe, die mit Wasser reagieren bzw. den Einsatzmaterialien schaden zufügen gelegt.

Weiters wurde auf die Gefahren von Alltäglichen Gegenständen, Materialien und Stoffen hingewiesen und praktisch demonstriert. Beispielsweise wurden ein Airbag zur Explosion gebracht, sowie ein Fettexplosion (Fettbrand der fälschlicherweise mit Wasser gelöscht wird) demonstriert.

Airbag Explosion 1

Airbag Explosion 2

Fettexplosion

Nach knapp zwei Stunden wurden die Übungsteilnehmer nach der Nachbesprechung zu einer Stärkung ins Feuerwehrhaus der FF Dornbach eingeladen.

Bildautor: Pressestelle BFK Mödling

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Sulz
90. Geburtstag von EOBR Florian Breis

Sulz im Wienerwald

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top