Mai 2023 

Mödling

Aufwändige Bergung eines Traktors mit Anhänger in den Mödlinger Weinbergen

Am 12. Mai wurde die Freiwillige Feuerwehr Mödling zu einer Fahrzeugbergung in die Mödlinger Weinberge, unweit zur Gemeindegrenze Guntramsdorf, gerufen.

 

 

Nahe der sogenannten „Bürgermeisterrast“ war ein Traktor mit seinem Anhänger von der Straße abgekommen und kam in gefährlicher Schräglage zum Stillstand. Der Anhänger des Fahrzeuges stürzte dabei um.

 

 

Der Einsatzleiter konnte sofort nach Eintreffen den Traktor gegen weiteres Umstürzen mit der Seilwinde von Tank 3 sichern. Anschließend wurde das Schwere Rüstfahrzeug mit Kran in Stellung gebracht.

 

 

Zuerst wurde der Anhänger vom Traktor getrennt und mittels Kran wieder zurück auf die Fahrbahn gehoben. Im Anschluss konnte auch der Traktor unter Einsatz des Krans und der Seilwinde aus seiner misslichen Lage befreit werden. Durch den schnellen und richtigen Einsatz der Feuerwehr konnte ein Absturz des Fahrzeuges über die ca. 7 Meter tiefe Böschung verhindert werden.

 

 

Im Einsatz standen 5 Fahrzeuge mit 15 ehrenamtlichen Einsatzkräften für zwei Stunden.

Bildautor: Pressestelle BFK Mödling / Paul- Thorwald Fastner

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Biedermannsdorf
Verkehrsunfall im Kreisverkehr

Biedermannsdorf

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top