Jun 2022 

Mödling / Burgenland

Zwei Feuerwehr Kräne bei LKW-Bergung in Wiesen im Einsatz 

Am 9. Juni wurde die Kranmannschaft der Feuerwehr Mödling mit dem schweren Kranfahrzeug zur Unterstützung der Feuerwehr Wiener Neustadt nach Wiesen (Bgld) alarmiert.

Im Zuge eines Verkehrsunfalles kam ein 18-Tonnen-LKW von der Fahrbahn ab und landete in einem angrenzenden Erdbeerfeld. Die örtlich zuständige Feuerwehr forderte daraufhin das in der Nähe stationierte schwere Kranfahrzeug der Feuerwehr Wiener Neustadt zur Bergung an.

Der Einsatzleiter aus Wiener Neustadt stellte rasch fest, dass für die Bergung ein zweites Kranfahrzeug erforderlich ist. Aus diesem Grund wurde ein zweites Kranfahrzeug aus NÖ, stationiert bei der Feuerwehr Mödling, nachgefordert.

Nach Ankunft beider Kräne wurden diese abgestützt und aufgestellt. In weiterer Folge wurde Gurte und Ketten am verunfallten Schwerfahrzeug angeschlagen. Die Mödlinger Einsatzkräfte nutzten dabei die Stützen des Ladekrans als Anschlagpunkte am Unfallfahrzeug.

 

Durch einen koordinierten Hub wurde der LKW vom Acker auf die Straße gehoben. Während der gesamten Bergung arbeiteten die Einsatzkräfte aus Wiener Neustadt, Wiesen und Mödling Hand in Hand.

 

Bildautor: Pressestelle FF Mödling und Pressestelle FF Wiener Neustadt

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Mödling
Mödlinger Bezirksfest

Bezirk Mödling / Mödling

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top