Feb 2024 

Mödling/Bezirk Baden

Zug erfasst Sattelschlepper auf Bahnübergang

Vergangenen Donnerstag 8. Februar wurde die Freiwillige Feuerwehr Mödling, mit dem Kranfahrzeug des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes, durch den Einsatzleiter der Feuerwehr Traiskirchen Stadt, zu einer LKW Bergung angefordert.

Zuvor waren im örtlichen Einsatzbereich der Feuerwehr Traiskirchen Stadt auf einem Bahnübergang eine Zuggarnitur und ein Sattelzug kollidiert. Dabei wurde der LKW durch den Zug regelrecht in den Graben geschleudert.

Die ausgerückte Kranmannschaft konnte in enger Zusammenarbeit mit den Feuerwehren vor Ort die LKW Bergung durchführen. Dabei wurden vorerst die Zugmaschine und der Auflieger voneinander getrennt. Anschließend wurden in zwei Hüben der Auflieger und die Zugmaschine zurück auf die Straße gehoben.

Dort wurde das Fahrzeug an einen bereits an der Einsatzstelle wartenden Abschleppunternehmer übergeben.

Die Feuerwehr Mödling stand mit drei Fahrzeugen und 6 Einsatzkräften im Einsatz.

Bildautor: Pressestelle FF Mödling

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Breitenfurt, FF Gießhübl, FF Kaltenleutgeben, FF Perchtoldsdorf
Vortrag Brandursachenermittlung

Abschnitt Mödling-Wienerwald

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top