Feb 2023 

Bezirk Mödling

Rollconatiner Waldbrand für den Bezirk Mödling

Vergangenes Monat wurden zwei Stück Waldbrand Rollcontainer als stationiertes Gerät des Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverbandes durch die Freiwilligen Feuerwehren Mödling und Kaltenleutgeben übernommen.

Die beiden Rollcontainer von der Firma Lohr Magirus wurden zur Gänze von der Republik Österreich und dem NÖ Landesfeuerwehrverband finanziert. Die Feuerwehren Kaltenleutgeben und Mödling wurden als Stationierungsfeuerwehren für den Bezirk Mödling ausgewählt.

Die Rollcontainer können bei jedem Waldbrand im Bezirk Mödling durch die örtliche Feuerwehr oder durch den Niederösterreichischen Landesfeuerwehrverband angefordert werden. Auf den Containern sind Sondergeräte für die Waldbrandbekämpfung verlastet, welche örtliche Feuerwehren im Falle eines Waldbrandes ausrüstungstechnisch unterstützen sollen. Für den Transport zur Einsatzstelle dienen Versorgungsfahrzeuge.

 

Zur Ausrüstung zählen unter anderem:

 

• Bodenbearbeitungswerkzeuge - Gorgui, Wiedehopfhaue etc.
• Löschrucksäcke mit 20l Fassungsvermögen
• D-Schläuche
• D Strahlrohre
• D Verteiler
• 8.000 Liter Falttank und 300 Liter Falttank
• Persönliche Schutzausrüstung Waldbrand
• Tragkraftspritze 400 Liter pro Minute

Bildautor: Florian Steiner / Pressestelle BFK Mödling

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Brunn am Gebirge
Küchenbrand in Restaurant

Brunn am Gebirge

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top