Mai 2023 

Laxenburg

Am 23. Mai 2023 wurde die Freiwillige Feuerwehr Laxenburg zu einer LKW - Bergung in das Industriezentrum NÖ-Süd alarmiert.

Bei einem Speditionsunternehmen kam vermutlich im Zuge von Verladearbeiten ein Sattelaufleger durch Versagen einer Abstützung in bedrohliche Schräglage. Dabei bestand die Gefahr, dass der Sattelauflieger vollständig umkippt und schwer beschädigt wird.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Laxenburg wurde als Erstmaßnahme die Einsatzstelle, der Verladebereich sowie die Halle des Logistikbetriebes abgesperrt. Mit der Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges wurde der Sattelzug gegen ein eventuell weiteres Umstürzen gesichert. Vom Einsatzleiter der Feuerwehr Laxenburg wurde das Kranfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Mödling über die Bezirksalarmzentrale zur Unterstützung angefordert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Mödling wurde durch die Kranmannschaft der Kran aufgebaut und abgestützt. In weiterer Folge konnte der Sattelaufleger kontrolliert angehoben und auf eine LKW-Zugmaschine gesichert abgestellt werden.

 

Die Freiwilligen Feuerwehren Laxenburg und die Feuerwehr Mödling standen mit fünf Fahrzeugen und 17 Mitgliedern im Einsatz.

 

Bildautor: Pressestelle Freiwillige Feuerwehr Laxenburg

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Brunn am Gebirge
Küchenbrand in Restaurant

Brunn am Gebirge

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top