Okt 2023 

Bezirk Mödling

Erfolgreicher Abschluss des Atemschutz-Moduls

 

Gleich 28 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Mödling sowie zwei aus dem Nachbarbezirk Baden absolvierten von 13. bis 14. Oktober 2023 die zweite Stufe der Atemschutzausbildung. Unter der Leitung von Wolfgang Steiner wurde das Modul, in bewährter Weise, am Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Brunn am Gebirge abgehalten. Das Ausbilderteam vermittelte den Teilnehmenden die wichtigsten Grundlagen für den Atemschutzeinsatz, ehe es zu den Praxisstationen ging. Dort mussten die Teilnehmenden das erlernte Wissen anwenden und wurden auf Techniken, wie das sichere Öffnen von Brandraumtüren geschult.

 



Neben dem Ausbilderteam haben auch zahlreiche Mitglieder der FF Brunn am Gebirge sowie die Versorgung und der Atemluftcontainer der FF Perchtoldsdorf samt Füllpersonal zum reibungslosen Ablauf des Moduls beigetragen.





Den Abschluss des Moduls bildet eine Prüfung, bei der sowohl theoretische Kenntnisse, aber auch richtiges Verhalten im Trupp gefragt sind. Bezirkskommandant Stellvertreter Christian Giwiser durfte allen 30 Teilnehmenden zum erfolgreich absolvierten Modul gratulieren und wünschte ihnen alles Gute für die bevorstehenden Einsätze.




Weitere Fotos: Flickr

Bildautor: Pressestelle BFK Mödling / Steiner

Besuchen sie uns auf Facebook

AKTUELLES

FF Breitenfurt, FF Gießhübl, FF Kaltenleutgeben, FF Perchtoldsdorf
Vortrag Brandursachenermittlung

Abschnitt Mödling-Wienerwald

Weitere Berichte

Berichtsarchiv

 

Back to Top